1 Update: Allthings veröffentlicht neue Funktionen für seine führende mieterzentrierte Serviceplattform

25. September 2019 12:04:00 MESZ
allthings_logo_magazine-e1551957366561

Unsere Mission, ein besseres Leben in Gebäuden zu schaffen, hatte von Anfang an einen starken Fokus darauf, ein herausragendes Mietererlebnis zu schaffen. Die Eckpfeiler, die ein einzigartiges Mietererlebnis ermöglichen, sind Transparenz, Effizienz, offene Kommunikation und eine direkte Verbindung zu den Menschen sowie Zugang zu wertschöpfenden Ressourcen und Angeboten.

Unsere Plattform vereint all diese Aspekte und verbindet Mieter, Gebäudeeigentümer und Dienstleister – wie z.B. Hausverwalter, lokale Handelspartner und Content Provider – während sie für jeden Stakeholder einen einzigartigen Mehrwert sowie individuelle Frontends bietet. Um die Erfahrung für alle drei Stakeholdergruppen weiterhin zu verbessern, entwickelt unser Produktteam ständig neue Funktionen. Hier ist eine Zusammenfassung dessen, was wir im ersten Quartal und darüber hinaus liefern werden.

Allthings App: Das zentrale Tool für Mieter zur Vereinfachung des Alltags

Mit der Allthings App kommunizieren die Mieter direkt mit der Hausverwaltung sowie mit ihren Nachbarn. Darüber hinaus können sie auf digitale Dienste verschiedener Dienstleister zugreifen, die den Alltag erleichtern.

Was wir in Q1 liefern

  • Internationale Verfügbarkeit der nativen Version im Apple App Store und Google Play Store
  • Intuitivere Navigation
  • Neue Kalenderübersicht in der Micro-App Allthings Booking
  • Verbesserte Mechanismen zur User-Interaktion, um die Benutzer zu aktivieren und zu binden
  • Zusätzliche 3rd-Party-Integrationen für Paketstationen, Mobilitätslösungen, Energiedaten-Visualisierungen, Zugangslösungen und mehr

Demnächst verfügbar

  • Laden Sie Gäste mit der Allthings App in Ihr Gebäude ein
  • Einfache Möglichkeiten, Interessengruppen zu Hause und am Arbeitsplatz aufzubauen
  • User-to-User-Einladungen für Veranstaltungen und Raumreservierungen

llthings Insights: Unsere aktualisierte Datensuite für Asset-Besitzer

Mit Allthings Insights erhalten Immobilienbesitzer die volle Kontrolle über die Mieterfahrung. Die Datensuite erlaubt es Kunden, Erlebnis- und Effizienzmetriken zu visualisieren und die Auswirkungen neu hinzugefügter Service-Ebenen in Gebäuden zu sehen.

Allthings Insights ist der neue Name für die Datensuite der nächsten Generation für Asset-Besitzer und ersetzt die bestehenden Allthings Platform Analytics (APA), die wir im vergangenen Herbst lanciert haben.

Was wir in Q1 liefern

  • Eine Stimmungsanalyse liefert einen tiefen qualitativen Einblick in die aktuelle Zufriedenheit der Mieter einer Immobilie
  • Optionale Rohdaten-Feeds für Kunden, die ihre eigenen Business Intelligence Funktionen erweitern möchten

Demnächst verfügbar

  • Automatisiertes Tagging eingehender Nachrichten zur Beschleunigung der Reaktionszeiten
  • Automatisierte erweiterte Kategorieauswahl für Service Tickets, um den Zeitaufwand für die Korrektur und Umleitung von Tickets zu reduzieren
  • Automatisierte Bots für frühzeitige Benachrichtigung und kontrollierte Eskalation bei kritischen Problemen

Allthings Cockpit: Die One-Stop-Plattform für Dienstleister

Mit dem Allthings Cockpit können Dienstleister wie Hausverwaltungen, lokale Handels- oder Concierge-Unternehmen ihre Dienstleistungen den Mietern digital zur Verfügung stellen und erhalten ein Werkzeug zur effizienten Bearbeitung aller eingehenden Anfragen.

Was wir in Q1 liefern

  • Automatisches Ticket-Routing für mehr Effizienz
  • Verbesserte Filteransichten erleichtern das Auffinden und Teilen von Tickets
  • Neue User-Rollen ermöglichen bedarfsgerechten Zugang
  • Kontinuierliche Verbesserungen der Schnittstellen an alle Datensysteme, einschließlich der für die SAP-Immobilienmodule

Demnächst verfügbar

  • 2-Wege-Integrationen zu anderen Issue-Tracking-Systemen

Die Immobilienbranche entwickelt sich weiter. Die Digitalisierung ist kein Schlagwort mehr, sondern wird allgemein als eine große Chance für ein besseres Mietererlebnis angesehen. Unser Ziel ist es, alles für ein besseres Leben in Gebäuden zu tun – jetzt und in Zukunft.

Möchten Sie mehr über die mieterzentrierte Serviceplattform von Allthings erfahren? Sie fragen sich, wie Sie damit Effizienz, Transparenz, Kommunikation und Servicelevel steigern können? Gerne besprechen wir das in einem individuellen Gespräch. Kontaktieren Sie uns hier.