Neue Produktpakete auf der Allthings Plattform: von der Free Version bis zum massgeschneiderten Enterprise Angebot

Oct 14, 2020 3:22:26 AM ALLGEMEIN
https://f.hubspotusercontent20.net/hubfs/6100123/Price%20plan%20scribble-1.jpg

ENGLISH VERSION BELOW

Bern/Basel, 12. Oktober 2020


 

Allthings strukturiert das Angebot in vier Produktpakete, die den unterschiedlichen Wünschen der verschiedenen Kundengruppen optimal gerecht werden - ganz nach dem Motto: “für jedes Budget eine individuell passende Lösung”. Zusätzlich können sich Kunden mit einem 30-tägigen kostenlosen Testzugang selbst vom Produkt überzeugen. Zu den produktpaketen

 

In den vergangenen Monaten haben wir die Allthings-Plattform zu einem omnikanalfähigen Zentrum ausgebaut, dass kanalunabhängig alle Mieterinteraktionen bündelt und end-to-end erledigen kann. So erreichen wir heute schon mit einzelnen Kunden eine 100% Abdeckung aller Mieterinteraktionen. 

Nun wollen wir diese Vorteile im Mietermanagement möglichst transparent und einfach für unsere verschiedenen Kundengruppen und alle Interessenten zur Verfügung stellen. Neu bietet Allthings daher vier unterschiedliche Produktpakete -  von einer kostenlosen “Free” Version bis hin zu einer massgeschneiderten Enterprise-Lösung - an.

Allen Paketen ist gemein, dass der Fokus auf der Verbesserung der Mieterkommunikation und passenden Services liegt. Die Pakete bauen logisch aufeinander auf, wie man es auch von anderen Software-as-a-Service Firmen kennt. So kann ein flexibles Upgrade zum nächsten Produktpaket jederzeit problemlos durchgeführt werden. 

Besonders interessant für Neueinsteiger ist die kostenlose “Free” Version inklusive eines intelligenten Webformulars. Diese Erweiterung des klassischen Kontaktformulars ermöglicht eine schnellere Bearbeitung von Mieteranliegen und führt zu einer viel präziseren und systematisch strukturierten Darstellung der Meldungen Ihrer Mieter.  

Mit dem Upgrade in das Essential, Professional oder Enterprise Paket kann das Abonnement um weitere Kommunikationskanäle, eine oder mehrere Mieter Apps, zahlreiche Integrationen und zusätzliche Drittfunktionen erweitert werden.

Alle Produktpakete beginnen mit einem 30-tägigen Testzugang, um Interessenten die Möglichkeit zu geben, sich selbst von den Vorteilen der Allthings Plattform zu überzeugen. 

 

New product packages on the Allthings platform: from a Free version to customized Enterprise offerings

 

Allthings has structured its product range into four product packages that optimally meet the different needs of different customer groups - all in line with the principle: "an ideal solution for every budget". In addition, a 30-day free trial now allows customers to convince themselves of the advantages of the product. 

View the product packages


Over the past few months, we have developed the platform into a hub for end-to-end tenant interaction, which bundles all tenant interactions independently of the channel and can handle them end-to-end. In this way, we are already achieving 100% coverage of all tenant interactions with individual customers. 

Now we want to make these advantages in tenant management as transparent and simple as possible for our various customer groups and all interested parties. For this reason, Allthings is now offering four different product packages - from a "Free" version to a customized Enterprise solution.

All packages have in common that the focus is on improving tenant communication and providing appropriate services for the customer's needs. The packages build logically on each other, as is the case with other Software-as-a-Service companies. This means that a flexible upgrade to the next product package can be easily carried out at any time. 

Especially interesting for newcomers is our "Free" version which includes a smart web form. This extension of a classic contact form allows a faster processing of tenant requests and leads to a much more precise and systematically structured presentation of your tenants' communications.  

With an upgrade to the Essential, Professional or Enterprise package, the subscription can be expanded to include additional communication channels, one or more tenant apps, numerous integrations and additional third-party functions.

All product packages start with a 30-day trial to give interested parties the opportunity to see the benefits of the Allthings platform for themselves.